Internationaal Transportbedrijf Claessens BV
 

Allgemeine Geschäftsbedingungen

In Bezug auf unsere sämtlichen Arbeiten gelten in Abhängigkeit von der Art der Arbeiten die folgenden Bedingungen:

  • Inländischer Transport: Allgemeine Transportkonditionen 2002 (AVC 2002), deponiert in der Geschäftsstelle des Bezirksgerichts in Amsterdam und Rotterdam, im Fall eines grenzüberschreitenden Güterverkehrs auf der Straße ergänzend zum CMR-Vertrag.
  • Sondertransport: Allgemeine Vorschriften für den Sondertransport (AVET), deponiert in der Geschäftsstelle des Bezirksgerichts in Amsterdam und Rotterdam.
  • Lagerung und zusätzliche Arbeit: Physical-Distribution-Vorschriften 2000, deponiert  am 1 September 2000 bei der Geschäftsstelle des Bezirksgerichts in Amsterdam (nr. 177/2000) und Rotterdam (nr. 116/2000)
  • Zahlungen: Tätigkeiten, für die diese Bedingungen nicht gelten sind vorbehaltlich der Transport und Logistik Niederlande Bedingungen der Zahlung, hinterlegt bei der Geschäftsstelle des Amtsgerichts in Den Haag am 2 Juli 2002, Gezetz Nr. 69/2002. Reklamationen innerhalb van 8 Tagen, Zahlung innerhalb von 30 Tagen.

In Bezug auf die nebenstehenden Vorschriften gilt immer die zuletzt deponierte Version.

Die Geschäftsbedingungen werden auf Anfrage kostenlos zugeschickt. Nachfolgend können Sie diese lesen oder downloaden.


Um diese Geschäftsbedingungen anzuschauen, benötigen Sie  Adobe Reader.